Junior Ranger bundesweit

Junior-Ranger gibt es nicht nur in Brandenburg - Hier erfahrt Ihr mehr: www.Junior-Ranger.de

 


Naturfreunde folgen uns

Neues über unsere Arbeit für die Natur Brandenburgs erfahren Sie auch hier:


Das Junior Ranger-Programm

Endlich ist sie da - die Broschüre zu unserem Junior Ranger-Programm. Eine Anleitung, um Naturentdecker zu werden...




Das Junior Ranger-Programm in „Nationalen Naturlandschaften“

Junior Ranger Arbeitsgemeinschaft Ornithologie

Als Modellregionen für nachhaltige Regionalentwicklungen bieten Brandenburgs Nationale Naturlandschaften ideale Aktionsräume für Junior Ranger. Sie sind Regionen des Lernens und Forschens, des Schützens und Entwickelns sowie partnerschaftlicher Zusammenarbeit. Junior Ranger erfahren vielfältige Wechselbeziehungen zwischen ihrer naturräumlichen Umgebung, der wirtschaftlichen Entwicklung und dem sozialen Umfeld. Hier leistet das Programm einen wesentlichen Beitrag zur zukunftsfähigen Entwicklung ländlicher Räume. Begleitend erwirbt jeder Junior Ranger Schlüsselqualifikationen, die es ihnen ermöglichen, sich im neuen Umfeld zu orientieren und die Regionen gemeinsam mit den dort lebenden Akteuren aktiv mitzugestalten.


Projektthemen in der Umweltbildung

Um aber aktiv und nachhaltig im Sinne der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" -kurz "BNE" - eine gerechte Zukunft mit zugestalten, bedarf es mehr als „nur“ die Arten vor der eigenen Haustür zu kennen.
In verschiedenen Projekten zu den Themen Wasser, Wald, Müll, Energie und anderen mehr kommen die Junior Ranger den Zusammenhängen von Umwelt, Natur und wirtschaftenden Menschen auf die Spur. Sie entwickeln vielfältige Kompetenzen, um verantwortlich zu handeln und das Leben mit eigenen Ideen und Initiativen zu bereichern.


Das Ziel

Sich engagieren, die Mitwelt zu achten, einen Platz in der Gesellschaft zu finden und die Bedürfnisse aller zu berücksichtigen, so lautet das Ziel des Junior Ranger-Programms. Junior Ranger können als Kinder, Jugendliche und später als Erwachsene Beiträge leisten, um eine lebenswerte Welt auch für kommende Generationen zu sichern.
Das Junior Ranger-Programm bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 16 Jahren vielfältige Möglichkeiten, gemeinsam mit den Rangern ihre Mitwelt zu erforschen und zu erleben. Mit Ruhe, Zeit, Entdeckergeist und Engagement sind sie unterwegs und lernen die Natur kennen.


Die Naturwacht hat auch 2011/2012 ein Dekade-Projekt!

Für diese Auszeichnung als Dekadeprojekt "Bildung für nachhaltige Entwicklung" der UNESCO haben wir uns  mit dem "Junior Ranger-Programm" bereits zwei mal erfolgreich beworben. Aktuell wurde das Projekt "Der Wald und ich", das von der Naturwacht Brandenburg und dem NABU in der Blumberger Mühle angeboten wird, als Dekadeprojekt ausgewählt. Dafür HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Mehr zu diesem Projekt lesen Sie HIER

Mit unserem Wissen und unseren Kenntnissen wollen wir uns gemeinsam dafür einsetzen, jeder wo er kann, dass wir auch noch morgen eine Welt haben, in der wir leben und arbieten können. Gerade in Biosphärenreservaten wie dem Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin ist das möglich, weil ein übergeordnetes Ziel lautet: Neue umweltverträgliche Produktionsweisen zu entwickeln. Wer mehr zu diesem wichtigen Thema "Bildung für nachhaltige Entwicklung" wissen möchte, der soll diesen Link anklicken.


Vereinte Nationen zeichnen das Junior Ranger-Programm aus

Dafür wurde das Junior Ranger-Programm von den Vereinten Nationen als Dekadeprojekt "Bildung für nachhaltige Entwicklung" 2007/2008 sowie 2009/2010 ausgezeichnet.  In den Dekaden 2009/2010 sowie 2011/2012 ist die Naturwacht Brandenburg mit dem Projekt "Der Wald und ich" vertreten.Zudem trägt das Gemeinschaftsprojekt "Abenteuer Barnim" im gleichnamigen Naturpark diese Auszeichnung.

Unser herzlicher Danke richtet sich an alle Ranger, die mit großem Engagement im Junior Ranger-Programm aktiv sind!


Junior Ranger international

Als Teil einer weltweiten Junior Ranger-Familie tauschen sich die Kinder und Jugendlichen mit Altersgenossen aus anderen Ländern aus und lernen so, sich als Teil eines Ganzen zu begreifen. Diese internationalen Kontakte erleichtern es Junior Rangern, die Auswirkungen ihres Handelns für andere Regionen und andere Menschen zu verstehen, zu beurteilen, neue Handlungsstrategien zu entwickeln und stabile Netzwerke aufzubauen. Bei dem jährlichen internationalen Junior Ranger-Camp sind auch immer einige Brandenburger Junior Ranger mitten im Geschehen.


Informationen zum Junior Ranger Programm zum herunterladen

Download Flyer Junior Ranger-Programm (Deutsche Version)