Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen?
Dann helfe ich Ihnen gerne weiter.
Roland Schulz
Sachgebietsleiter Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0331 / 97164-810
Fax 0331 / 97164-770
Mail: roland.schulz@naturwacht.de


Gerne informieren wir Sie kostenlos und regelmäßig über Projekte und Aktivitäten der Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg.
...hier bestellen


Naturschutz 2.0

Aktive Umweltbildung der Naturwacht

Nur das Netzwerk des Lebens mit seiner Vielfalt der Arten, Lebensräume und genetischen Variationen, macht die Erde bewohnbar - auch für uns Menschen. Entdecken Sie mit uns die Biologische Vielfalt Brandenburgs und erfahren Sie spannende Details und interessante Zusammenhänge!


Unser Angebot auf einen Blick:

  • RangerTouren in die Nationalen Naturlandschaften
  • Fachexkursionen
  • Vorträge zu den Nationalen Naturlandschaften
  • Projekttage
  • Arbeitsgemeinschaften in Schulen und Kindertagesstätten
  • Freiwilligenprogramm
  • Ranger-Erlebnis-Touren

Naturwacht als "Mittler zwischen Mensch und Natur"

Die Naturwacht-Ranger der Mark sind einfühlsame Ansprechpartner für Bewohner, Landnutzer und Touristen. In Gesprächen weisen sie den Weg zu besonderen Naturschönheiten und erläutern den hohen Wert geschützter Gebiete. Mehr als 100.000 Menschen nutzen dabei jährlich die vielfältigen Informationsangebote unserer Ranger.


Die Umweltbildung der Naturwacht Brandenburg zielt darauf, die Menschen aktiv einzubinden und ihnen Möglichkeiten zur Mitwirkung und Gestaltung in den Nationalen Naturlandschaften zu präsentieren. Ob zu Fuß, per Rad, im Kanu oder auf dem Pferd: Auf allen Wegen führt die Naturwacht ihre Gäste zur Natur und Kulturschätzen.
Bewohner und Besucher erfahren und erleben  vor allem dabei viel Wissenswertes über die ökologischen und ökonomischen sowie sozialen und kulturellen Gegebenheiten in den ländlichen Regionen Brandenburgs. Gemeinsam mit regionalen Partnern bietet die Naturwacht bei Führungen, Vorträgen und in Projekten mit Kindern und Erwachsenen Einblicke in die Zusammenhänge der Natur und animiert zum aktiven Mitgestalten für eine gerechte, lebenswerte Zukunft.


Gute Beispiele aus unserer Arbeit

Mit Spaß die Biologische Vielfalt vor der Haustür entdecken

Gute Beispiele für unsere Bildungsarbeit zum Thema Biologische Vielfalt sind das als UN-Dekade Projekt für Biologische Vielfalt ausgezeichnete Projekt „Akzeptanz für Natura 2000“ der Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg und unser Schülerprojekt „In geheime Wasserwelten eintauchen“ - ErlebnisOrt Baggerkuhle aus dem Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe.

Nach oben